Gold Krügerrand

Zusammensetzung der Krügerrand Goldmünze
Zusammensetzung der Krügerrand Goldmünze

Informationen zur verwendeten Goldlegierung:

Der Krügerrand besteht aus der klassischen 91,66%igen Münzgoldlegierung aus der z.B. auch der jahrelang als Umlaufmünze bewährte Englische Sovereign hergestellt wurde / wird.

Den 91,66% Feingold sind noch 8,34% Kupfer zu legiert um die Münze kratzfester und robuster werden zu lassen.

Im Gegensatz zu Feingoldmünzen ist ein Krügerrand nicht gleich wertmindernd beschädigt wenn er seiner Schutzhülle entnommen und eine Weile in der Hosentasche herumgetragen wird.

Der Kupferzusatz bewirkt außerdem, dass sich der warme 22 Karat Rotgoldton der Münze mit der Zeit leicht wandeln kann. Je nach dem wie alt die jeweilige Krügerrandmünze ist und wie luftdicht sie gelagert wurde, kann das Kupfer seine Farbdominanz durch Oxidation leicht verändern und der rötliche Goldton des Münzbildes kann variieren.
Der Krügerrand ist also eine robuste und doch optisch stets lebendige Goldmünze.

Krugerrand Gold
Krugerrand Gold

MünzeGewichtGoldgehaltGoldinhaltDurchmesserDicke
33,93g91,66% 22K Rotgold31,103g Gold32,7 mm2,8 mm
16,97g91,66% 22K Rotgold15,552g Gold27,0 mm2,2 mm
8,48g91,66% 22K Rotgold7,776g Gold22,0 mm1,8 mm
3,39g91,66% 22K Rotgold3,110g Gold16,5 mm1,3 mm

Die zulässigen Tolleranzen finden Sie auf der Seite "Krügerrand-Fälschungserkennung"


Physikalische Daten Krügerrand Gold:

Dichte der Krügerrandlegierung: 17,55g/cm³ (+/-0,20cm³)

Schallgeschwindigkeit: 3580m/s (+/-155m/s)

Elektrischer Widerstand: 10,3qΩcm (+/-0,3qΩcm)

Elektrische Leitfähigkeit: 9,69MS/m (+/-0,32MS/m)

Brinellhärte: 57HB (+/-2HB)

Schmelztemperatur: 957°C (+/-5°C)

Erstarrungstemperatur: 938°C (+/-5°C)

Zugfestigkeit: 344N/mm²

Proportionalitätsgrenze Streckung: 137N/mm²

Bruchdehnungsgrenze: 41%

Masseanteile: 916,6/1000 Gold + 83,3/1000 Kupfer


(alle Krügerrand-Goldlegierungsdaten gelten bei 20°C)